Besonderes Einfamilienhaus inmitten der Idylle des Siegtals

6 Fotos und Anhänge ansehen
MAXEINER IMMOBILIEN e. K.
Zuckmayerstraße 2, 50996 Köln

Wohnt(r)aum_C

Vorderansicht

Terrasse Eingang

Wohnbereich

Wohnen und Essen

Galerie Bild 1

Besonderes Einfamilienhaus inmitten der Idylle des Siegtals

Eckdaten

  • Art Haus
  • Lage 51570 Windeck
  • Kaufpreis 950.000,00
  • Wohnfläche ca. 227
  • Grundstück ca. 746
  • Zimmer 5
  • Baujahr 1999
  • Gäste-WC ja
  • Stellplatztyp Garage
  • Stellplatzanzahl 1
  • Garagenanzahl 1
  • Bezugstermin nach Absprache
  • Ausstattung des Bades Badewanne Dusche Fenster
  • Immobilien-ID 5858
  • Provision 3,57% inkl. MwSt.

Immobilie

Dieses ganz besondere Einfamilienhaus inmitten der Idylle des Siegtals hat das Potential, jeden Tag zum Erholungserlebnis zu machen: Auf einem großzügigen Grundstück von 746 m2 finden Sie ein individuell geplantes finnisches HONKA Einfamilien-Holzwohnblockhaus aus dem Baujahr 1999 vor, das Ihnen Raum zur freien Entfaltung bietet. Schon der weitläufige Zugang zum Haus mutet wie der Weg zu einer exklusiven Urlaubsunterkunft an: Während rechterhand der Springbrunnen plätschert und die Blumen blühen, lockt die großzügige, knapp 27m2 große Veranda zu jeder Wetterlage mit einem angenehmen Aufenthalt im Freien.

Durch die mittig angeordnete hochwertige Eingangstür betreten Sie Ihr 226 m2 großes Eigenheim. So fühlt es sich an, wenn der eigene Alltag zur Wohlfühloase wird: Die Wände aus hochwertigen Polarkiefer-Rundbalken sorgen das ganze Jahr über für eine warme und gemütliche Atmosphäre; die hohen, weiten Räume verleihen Ihrem Zuhause eine Großzügigkeit zum Durchatmen. Über den Eingangsflur und eine geräumige Diele gelangen Sie rechterhand zur angrenzenden Küche und dem Gäste-WC sowie zum über 51 m2 großen Wohn-Essbereich, der sich in der Höhe bis unter die Dachgiebel erstreckt. Der lichtdurchflutete Raum bietet Ihnen einen mit Holz befeuerten Specksteinofen, der nachhaltig nachheizt.

Noch mehr Wärme finden Sie in Ihrem persönlichen kleinen Wellnessbereich linkerhand des Treppenhauses: Hier wartet eine eigene Sauna der Firma Röger aus hochwertigem Profilholz mit kindersicherem Unterbankheizsystem und angrenzender Dusche auf Sie. Gegenüber sind die Hausanschlüsse sowie die Gastherme untergebracht. Eine eigene Solaranlage sorgt für Warmwasser, im Garten befindet sich eine 6.000 Liter fassende Wasserzisterne. Ein zusätzliches Zimmer im Erdgeschoss links der Eingangstür bietet Platz zum Schlafen, Spielen oder Arbeiten.

Das Obergeschoss zeichnet sich durch seine weitläufige lichtdurchflutete Galerie mit Empore und Brüstung aus, von der aus Sie auf den Wohn-Essbereich im Erdgeschoss blicken und die Wärme des Ofens genießen können. Sie bietet mit fast 28 m2 ausreichend Platz zur persönlichen Gestaltung: zum Spielen, Arbeiten, für Bewegungseinheiten auf der Yogamatte oder am Boxsack – oder einfach zum Ausruhen. Zwei abgetrennte Räume inklusive Klimaanlagen mit Wärmefunktion bieten sich als Schlafzimmer an. Das großzügige Tageslichtbad mit einem Hans-Grohe-Duschtempel sowie freistehender Badewanne, Toilette, Bidet sowie zwei Waschbecken der Firma Villeroy & Boch rundet die Gestaltung des Obergeschosses ab.

Im Garten finden Sie neben einem Swimmingpool weitläufigen Platz zum Verweilen, Feiern, Bewegen und Spielen. Eine Garage direkt am Haus mit zusätzlicher Wallbox für Elektroautos sowie ein Carport an der Einfahrt zum Grundstück bietet geschützten Platz für Ihre Fahrzeuge.

Wenn Sie Ihrem Alltag Erholung schenken wollen, vereinbaren Sie jetzt einen Besichtigungstermin!

Lage

Ruhe, Erholung, Natur – und doch immer eine gut angebundene Nähe an größere Städte: Das finden Sie, wenn Sie sich in Windeck-Dattenfeld niederlassen. Ihr zukünftiges Eigenheim befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße in bester Lage. Umgeben von viel Grün und eingebettet in eine freundliche Nachbarschaft erreichen Sie hier in wenigen Minuten alles, was Sie im Alltag benötigen. Zwei Supermärkte sind fußläufig erreichbar, Restaurants sorgen für Ihr leibliches Wohl, wenn Sie das Kochen einmal anderen überlassen möchten.

Kindergarten und Grundschule finden Sie in unmittelbarer Nähe, die weiterführende Schule in Windeck-Rosbach ist 10 Autominuten entfernt. Eine Bushaltestelle mit regelmäßigen Verbindungen in die Umgebung erreichen Sie in 3 Minuten zu Fuß, zum Bahnhof laufen Sie eine Viertelstunde. Dort fahren im 30-Minuten-Takt Bahnen mit sehr guter Verbindung etwa nach Köln, Bonn und Düsseldorf. Die Burg Dattenfeld ist mit einem kurzen Spaziergang zu erreichen.

Ihre Gesundheit ist ebenfalls in besten Händen: Ärzte, Apotheke und Physiotherapeuten können Sie in Dattenfeld aufsuchen. Friseure, Post, Bank und Autowerkstätten sind weitere Dienstleister, die Sie in wenigen Minuten erreichen. Am besten auf seine Kosten kommt allerdings, wer gerne schwimmen geht: Das Hallenbad mit Sauna finden Sie direkt in der Nachbarstraße.

Ein besonderes Ereignis ist der Autofreie Sonntag jedes Jahr am ersten Sonntag im Juli: Dann gehört das Siegtal auf einer Strecke von rund 130 Kilometern von morgens bis abends den Radfahrern, Inline-Skatern und Fußgängern. Doch nicht nur zu diesem besonderen Ereignis lohnt es sich, die Gegend zu erkunden. In Windeck präsentiert sich das Siegtal mit seinen Tälern, Wäldern und Gebäuden von der schönsten Seite.

Die Umgebung bietet unzählige Ausflugsmöglichkeiten: Entdecken Sie Wiesen, Felder und Wälder, besuchen Sie das Wahrzeichen und den Namensgeber der Gemeinde, die mittelalterliche Burg Windeck, deren Ruine Sie auf dem Schlossberg besichtigen können. Statten Sie dem Museumsdorf, der Grube Silberhardt, der Kulturhalle oder dem Künstlerweg einen Besuch ab. Sportbegeisterte können sich im Kanu, auf dem Montainbike oder auf zahlreichen Erlebniswegen und Wanderungen – auf Wunsch auch mit Alpakas – verausgaben. Ein besonderes Ereignis ist auch der Naturerlebnispark Panarbora mit seinem aussichtsreichen Baumwipfelpfad im benachbarten Waldbröl, eine Viertelstunde mit dem Auto entfernt.

Windeck ist eine Gemeinde im Naturpark Bergisches Land im Osten des Rhein-Sieg-Kreises in Nordrhein-Westfalen. Hier leben rund 19.200 Einwohner beiderseits der Sieg. Die Kommune ist 1969 entstanden, indem die Gemeinden Herchen, Dattenfeld und Rosbach zusammengelegt wurden. Namensgeber war die Burgruine Windeck. Köln, Bonn und Siegen sind jeweils ca. 1 Stunde Fahrt entfernt.

Mehr Informationen zu Windeck finden Sie hier:
https://gemeinde-windeck.de/

Ausstattung

Keller Gäste-WC Terrasse vorhanden Sauna vorhanden Swimmingpool vorhanden

Energieausweisangaben

  • Enerigeausweistyp Verbrauchsausweis
  • Energiekennwert 85 KWh(m²*a)
  • Energieausweis erstellt am 12.09.2023
  • Energieausweis gültig bis 11.09.2033
  • Befeuerung / Energieträger Gas
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld